Margaretenbrunnen

Bild
 Foto: 2008-08-21

Standort

Am südöstlichen Hang des Brombergs in der Saufangklinge, gleich neben dem Weg.

Position: Internetkarte

Geschichte

Bei dem Namen muss es einfach eine Geschichte geben, ist mir aber leider nicht bekannt.
Wer etwas dazu beitragen kann und möchte, bitte Post an mich E-mail.

Bemerkungen

Ob das so gedacht war, der Brunnentrog in die Erde eingegraben?
Das Namensschild ist etwas links weit oberhalb des Brunnens angebracht.

Impressum Datenschutz Urheberrecht Lizenzen Stand: