Konrad Hausch-Kreuz

Standort

Böblinger Sträßle, zwischen Bretterzaunweg (Widenmanndenkmal) und Schwarzwildgehege.

Position: Internetkarte

Geschichte

An dieser Stelle starb der Forstbeamte Konrad Hausch aus Unterjesingen am 29. März 1883 bei einem Jagdunfall.
Wer weiteres dazu beitragen kann und möchte, bitte Post an mich E-mail.

Bemerkungen

Die Schrift ist schon stark verwittert und nicht vollständig lesbar. Ob die letzte Ziffer der Jahreszahl eine 3 oder eine 5 darstellt, ist nicht feststellbar.

Impressum Datenschutz Urheberrecht Lizenzen Stand: